Die Kariesinfiltration (Icon-Methode) ist ein neuartiges Verfahren zur Kariesbehandlung. Icon kann beginnende Karies sowohl in den Zahnzwischenräumen als auch auf den sogenannten Glattflächen behandelt werden - ohne zu bohren. Weissliche Zahnverfärbungen lassen sich gut maskieren.

Die Behandlung verläuft folgendermaßen: Der Zahn, der von Karies befallen ist, wird an den kariösen Stellen mit einem Ätzgel vorbehandelt. Dadurch öffnen sich die Poren des Zahnschmelzes. Sie können dann einen speziellen Kunststoff aufnehmen, der durch Licht gehärtet wird.

Ob eine Kariesinfiltration bei einem kariösen Zahn möglich ist, entscheiden wir im Einzelfall nach einer eingehenden Untersuchung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bohren-nein-danke.de

Schweriner Zahnarzt

Dr. med. dent. Ulf Kossow
Fritz-Reuter-Str. 13
19053 Schwerin
Telefon: +49 (0)385/715844
Telefax: +49 (0)385/2022795
E-Mail: praxis@schweriner-zahnarzt.de

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung:

Montag   8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag   8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag   8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag   8:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Im Notfall

kontaktieren Sie an Wochenenden und Feiertagen bitte den Zahnärztlichen Notdienst, Rufnummern und Kontakte finden Sie unter folgendem Link:

https://www.zaekmv.de/nc/patienten/notfalldienstsuche/ (Notfallsuche der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern)