Sollte trotz aller Vorsorgemaßnahmen doch einmal Karies entstanden sein, können wir Ihnen unterschiedliche Füllungsmaterialien anbieten.Nach Entfernung der Karies muss der Hohlraum (Kavität) im Zahn durch eine Füllung geschlossen werden. Entweder durch plastische, weiche Füllungen, die vom Zahnarzt direkt im Mund gelegt werden oder durch Inlays. Inlays sind Einlagefüllungen, die außerhalb des Mundes im zahntechnischen Labor hergestellt werden.

Alternative: Gold-Inlays

Einlagefüllungen (Inlays) aus Gold zählen zu den bewährtesten Zahnfüllungen. Ein im Dentallabor angefertigtes Inlay kann präzise für unterschiedlichste Zahnformen und in verschiedenen Größen hergestellt werden. Die Füllungsränder lassen sich hauchdünn anpassen. Damit ist ein optimaler Randschluss möglich. Gold ist ein sehr körperverträgliches und langlebiges Material. Allergien auf hochgoldhaltige Legierungen sind äußerst selten. Ein Gold- Inlay kann über Jahrzehnte halten und hat damit eine Lebensdauer, welche die höheren Kosten rechtfertigen.

Alternative: Keramik-Inlays

Inlays aus Vollkeramik gelten im Seitenzahnbereich heute als die ästhetisch schönste Alternative zum Amalgam. Vollkeramik ist ein sehr verträgliches und hochwertiges Material. Keramik-Füllungen werden im zahntechnischen Labor hergestellt und in den Zahn eingeklebt. Dabei lässt sich durch die individuellen Zahnfarben eine praktisch "unsichtbare", farbgenaue Rekonstruktion des Zahnes erzielen. Der hohe zeitliche und technische Aufwand in der Zahnarztpraxis und im zahntechnischen Labor verursachen einen höheren Preis.

Wir beraten Sie gern, was im konkreten Fall die beste Lösung wäre. Sprechen Sie uns an!

 

 

Schweriner Zahnarzt

Dr. med. dent. Ulf Kossow
Fritz-Reuter-Str. 13
19053 Schwerin
Telefon: +49 (0)385/715844
Telefax: +49 (0)385/2022795
E-Mail: praxis@schweriner-zahnarzt.de

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung:

Montag   8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag   8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   8:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag   8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag   8:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Im Notfall

kontaktieren Sie an Wochenenden und Feiertagen bitte den Zahnärztlichen Notdienst, Rufnummern und Kontakte finden Sie unter folgendem Link:

https://www.zaekmv.de/nc/patienten/notfalldienstsuche/ (Notfallsuche der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern)